Kundenbeispiel

Use Case

Ausgangssituation:

Das visuelle Branding, an dem wir uns orientieren konnten lag vor, die Firmenwerte waren vorhanden und es gab klare Vorstellungen hinsichtlich des Ziels und der Kommunikationsstrategie.

Einsatzbereiche

Gemeinsam mit dem Kunden wurden Möglichkeiten des Einsatzes von Sounds erarbeitet. Dazu gehörten Telefonansagen, das Social Media, die Webseite, Einsatz bei Pod-Casts und Image Videos.

Hörbare Marke

Visuelles Logo

Teil eines Unternehmens Branding ist das sichtbare Firmenlogo. Das Logo beinhaltet grafisch die Identität in Form der Farbgestaltung, Schriftart und grafische Darstellung 

Audio Logo

Basierend auf dem grafischen Logo und bei Einhaltung der Werte, des Unternehmensidentität und weiterer bearbeiteter Vorgaben entsteht ein passendes Audio LogoAudio Logo 

Animiertes Logo

Einsatz als Intro bei allen visuellen Auftritten, wie bei einem Imagefilm des Unternehmens. 

Visuelle und auditive Reize erhöhen die Wahrnehmungsspanne. Durch das hörbare Image  

KARMA-Marketing-Logo-animiert

Brand Music

Gesamtes musikalisches Thema, beinhaltet das Audio Logo und eine zum Unternehmen passende Melodie. Der Einsatz der Brand Music ist vielfältig und beginnt bei einer klassischen Telefonansage, über Image Filme, Social Media, Podcasts, Events bis hin zur klassischen Rundfunk und TV Werbung.

 

Einsatz im Video

Spezielles Arrangement für Image Video

In diesem Fall wurde das Ursprungsarrangement für das Unternehmen geändert. „Chilligere“ Moves, passend zu der Bildsprache.

Video abspielen

Einsatz im Video

Spezielles Arrangement für Image Video

In diesem Fall wurde das Ursprungsarrangement für das Unternehmen geändert. „Chilligere“ Moves, passend zu der Bildsprache.